Info


Illustration
Gertrude Degenhardt
"Die ganz feine Skepsis"
Tuschfederzeichnung
Teil 1 - 1974


Was kostet mein Recht ?  
Erstberatungsgebühr Die Erstberatungsgebühr ist nicht mehr gesetzlich geregelt, nunmehr gilt folgendes:
Für einen mündlichen oder schriftlichen Rat oder eine Auskunft (Beratung) soll gem. § 34 RVG zwischen Anwalt und Mandant eine Gebührenvereinbarung geschlossen werden. Wenn keine Vereinbarung getroffen worden ist, erhält der Rechtsanwalt Gebühren nach dem bürgerlichen Recht und damit i. H. der orts- üblichen Vergütung für entsprechende Dienst- leistungen (§§612, 613 BGB). Für ein erstes Beratungsgesprach beträgt die Gebühr höchstens 190,00 €
Vergütungsvereinbarung Sind sinnvoll im Rahmen einer länger andauernden Beratungstätigkeit, auch im Rahmen von Vertragsausarbeitungen und Gutachten.
Anwälte dürfen Zeithonorare vereinbaren, dies kann in einigen Fällen durchaus sinnvoll sein.
Rechtsschutzversicherungen ?  
Sind generell sinnvoll. Sie sind jedoch keine "Sparverträge" mit der Folge, dass man irgendwann die eingezahlten Prämien wiedererhält.
Zu berücksichtigen ist auch, dass meist zahlreiche, sehr kostenträchtige Sachverhalte ausgeschlossen sind. Z.B.: Familienrecht (Ehescheidungen, wohl aber eine Beratung), Erbrecht (auch hier nur Beratung).
Generell ist es ratsam, die angebotenen Tarife und auch den Umfang der Kostendeckung sehr sorgfältig zu prüfen und zu vergleichen.
     
     
Links Mit Urteil vom (Az.: 312 0 85/98) vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mitzuverantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Der Autor und der Inhaber dieser Homepage "www.ra-degenhardt.de" haben auf verschiedenen Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: Der Autor und der Inhaber betonen ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und machen sich ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf der Site existierenden Links.
       



© Pommerngreif